Probenahme

Probenhame

Die fach- und sachgerechte Durchführung der Probenahme, d.h. die qualifizierte Probenahme, ist die entscheidende Voraussetzung für aussagekräftige und belastbare Analysenergebnisse. Mängel bei der Probenahme sind nicht zu korrigieren und führen zu Fehlinterpretationen bei der Auswertung der Analysenergebnisse. Daher messen wir der qualifizierten Durchführung unserer akkreditierten Probenahmeverfahren und der Einhaltung der geltenden Richtlinien und Normen für die Probenahme höchste Bedeutung zu. Dazu gehört auch eine sachgerechte Stabilisierung und Konservierung der Proben vor Ort und deren unmittelbarer Transport in unser Labor.

Unsere qualifizierten Probenehmer sind in unser Qualitätsmanagementsystem integriert und werden regelmäßig extern und intern geschult.

Für die Entnahme von Trink-, Grund-, Oberflächen- und Rohwasser, Abwasser, Badebeckenwasser und Feststoffproben sind wir den Anforderungen entsprechend bestens ausgestattet.