Erfolgreiche Reakkreditierung

Mit dem Erhalt der neuen umfangreichen Akkreditierungsurkunde kurz vor Weihnachten wurde die mittlerweile 3. Reakkreditierung erfolgreich abgeschlossen.

Der Akkreditierungsumfang beinhaltet weiterhin vor allem die Prüfverfahren für Untersuchungen nach §15 (4) Trinkwasserverordnung (TrinkwV), Deponieverordnung (DepV), §25 Landes-Abfall-Gesetz (LAbfG), §50 (1) Satz 1 sowie §60a des Landeswassergesetz (LWG-NRW) inkl. der jeweiligen Probenahmen.

Weiterhin gestattet die DAkkS dem bwl weitreichende Flexibilisierungen welche in der Anlage zur Urkunde eingesehen werden können.

Die Akkreditierungsurkunde und Anlage finden Sie auf unserer Seite unter Kompetenzen.

Zurück